Der Witz des Tages

November

 

 1.

Stell dir vor, unsere Katze hat bei einer Vogelausstellung den ersten Preis weggeschnappt." - "Wie denn das?" -"Na, die Käfigtür stand offen."

 2.

''Eine Gewehrkugel durchschlägt sogar dickes Holz'', belehrt der Unteroffizier die Rekruten, ''also Vorsicht, Leute - immer schön den Kopf weg...''

 3.

Der Apotheker läuft dem Kunden hinterher und ruft: "Halt, ich habe ihnen versehentlich Arsen statt Aspirin gegeben." "Gibt es denn da einen Unterschied?" "Und ob, Arsen kostet fünf Euro mehr!"

 4.

Gehen zwei Männer durch die Wüste. Da meint der eine zum anderen: "Du sag mal, hattest du nicht Wasser im Knie?"

 5.

Warum haben ostfriesische Polizisten immer eine Schere dabei? - Damit sie den Verbrechern jederzeit den Weg abschneiden können.

 6.

Kommt ein Ostfriese ins Musikgeschäft: "Ich hätte gerne die rote Trompete und das weiße Akkordeon." Darauf der Verkäufer: "Den Feuerlöscher können Sie meinetwegen mitnehmen, aber der Heizkörper bleibt hier!"

 7.

Richter: "Sie beleidigen die Würde des Hohen Gerichts! Wieso erscheinen Sie in Rock und Bluse?" Antwort: "In der Vorladung stand doch: "Verhandlung in Sachen Ihrer Frau!"

 8.

Erwin fragt seinen Kumpel: "Rauchst du eigentlich nach dem Geschlechtsverkehr?" "Weiß nicht, hab noch nie nachgeschaut!"

 9.

Doktor zum Patient: "Ich schreibe Ihnen ein Rezept auf." "Oh, vielen Dank.
Kochen Sie auch so gerne wie ich?"

10.

Zwei Omis laufen durch den Wald, eine ist schwerhörig. Meint die eine: "Die armen Vögel im Walde!" "Hä?" Ich sagte: "Die armen Vögel im Walde!" "Ja! Ja! Und die Reichen im Hotel!"

11.

Fragt die Tochter ihre Eltern: „Mama, sag mal, warum hast du Papa eigentlich geheiratet?“ Sagt die Mutter: „Siehst du, nicht mal das Kind versteht es.“

12.

Ein Mann hat es nicht leicht im Leben. Wenn er geboren wird, gratuliert man der Mutter, heiratet er, bewundert man die Braut, wird er Vater, bekommt die Frau die Blumen und stirbt er, verjubelt die Witwe seine Rente!

13.

''Bist Du auch schon mal künstlich besamt worden?'', horcht die eine Sau die andere aus.
''Nein, hab bisher immer Schwein gehabt!''

14.

Ilse und Horst haben Urlaub und sind auf dem Weg an die See- Plötzlich sagt Ilse: "Du, Horst, wir müssen unbedingt umkehren! Unsere Wohnung brennt ab!" - "Warum sollte sie das?" - Ich hab das Bügeleisen angelassen!" - "Ach, das macht nichts. Ich hab den Wasserhahn nicht zugedreht."

15.

Gespräch unter zwei Tausendfüßlern: Sag mal, ist deine Frau betrunken?" - "Nein, aber sie wollte heute Abend unbedingt hochhackige Schuhe tragen."

16.

"Ich möchte dich jetzt aufklären", sagt die Mutter zu ihrer 16-jährigen Tochter, "denn in sieben Monaten bekommst du ein Schwesterchen". - Nicht nötig Mami, in sechs Monaten wirst du Omi."

17.

Fragt ein Tankstellenchef seinen Angestellten: "Hast du den Wagen mit Benzin gefüllt?" - "Ja, aber nur zur Hälfte. Mehr ging nicht rein, die Fenster waren offen."

18.

Der Richter zum Angeklagten: "Sie sollten sich endlich einmal vornehmen, ein anderer Mensch zu werden!" Darauf der Angeklagte: "Aber euer Ehren, das habe ich doch versucht - und das Ergebnis waren sechs Monate Haft wegen Urkundenfälschung"

19.

"Toll, dass Sie Fünflinge bekommen haben!"
"Der Arzt sagt, das kommt nur alle zweimillionenmal vor!"
"Was, so oft haben Sie´s versucht?"

20.

"Herr Wirt, was kostet ein Tropfen Bier?" - "Nichts, mein Herr." - "Gut, dann lassen Sie mir bitte vier Liter in meine Kanne tropfen!"

21.

"Von mir aus kann man den ganzen Alkohol ins Meer schütten!", erklärt Karl seinem Stammtischkumpel. "Wieso, bist du etwa Antialkoholiker geworden?" - "Nein, aber Taucher."

22.

Doris empört sich im Restaurant: „Das ist ja wirklich unmöglich: Lachs auf Toast, Wachteln auf Spinat, Huhn auf Reis… . Ja gibt’s denn in diesem Laden keine Teller?“

23.

Fragt der Patient: ''Steht es schlimm mit mir, Herr Doktor?''
Doc: ''Also eine Langspielplatte würde ich mir an ihrer Stelle nicht mehr kaufen.''

24.

Und da war da noch der Ostfriese, dessen Frau Drillinge bekam. Er sucht immer noch die beiden anderen Männer.

25.

Erzählte Otto: "Ich hab die Bahn gestern ganz schön angeschmiert. Ich habe mir eine Fahrkarte gekauft und bin dann mit dem Auto gefahren!"

26.

"Sie behaupten also, daß der Angeklagte den Streit vom Zaune gebrochen hat?"
"Den Streit nicht, Herr Richter, aber die Latten!"

27.

"Und aus meinem Weinberg hole ich jährlich 70 Fässer Wein raus."
"Und wie viel verkaufen Sie davon?"
"So ungefähr 100 Fässer."

28.

Bei einer Treibjagd wird irrtümlich ein Treiber angeschossen. Der wird in ein Krankenhaus gebracht und der unglückliche Schütze fragt den Arzt, ob man dem Treiber noch helfen könne. "Wenn ihr ihn nicht ausgenommen hättet, hätte ich ihm auch noch helfen können" antwortet der Arzt.

29.

"Gestern Abend hat meine Frau beim Sex im Bett solche Kulleraugen gemacht!"
Fragt der andere: "Wieso, hat es ihr so gefallen, hast sie ordentlich verwöhnt?"
"Nein, die hat solche Kulleraugen bekommen als sie bemerkte, dass ich zum Fenster
hinein zuschaue!"

30.

Was ist Mut? - Wenn jemand nur mit einer Badehose bekleidet in die Oper geht.
Was ist Übermut? - Wenn er die Badehose an der Garderobe abgibt.
Was ist Schlagfertigkeit? - Wenn die Garderobenfrau fragt: "Wollen Sie den Knirps nicht auch noch abgeben?"

Zurück zum Kalender     Zu Witz des Tages 12